Thomas Schwarz Fotografie

Tag der offenen Baustelle

Heute war am Durlacher Tor in Karlsruhe „Tag der offenen Baustelle“ und man durfte sich (vorrausgesetzt man hatte sich vor ein paar Wochen Tickets besorgt) einer Führung durch den Untergrund anschließen. Hier konnte man live die riesige Bohrmaschine bestaunen, die den 2.4km langen Tunnel unter Karlsruhe bohren wird. Die Bohrmaschine misst 84m in der Länge und hat einen Durchmesser von 9,4m. Richtig gewaltig das Teil!

Ende Oktober oder Anfang November soll es mit dem Bohren losgehen.

So sieht es aktuell da unten aus: